Mitarbeiter
Montessori-Basar zugunsten unserer Schule
Der Erlös des Kleider- und Spielzeugbasars des Montessori Kinderhauses auf dem Trierer Petrisberg im September kam in diesem Jahr dem Eltern- und Förderverein unserer Schule zugute. Dem Orga-Team war es nach dem Hochwasser wichtig, diesmal eine Einrichtung in Ehrang zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass mit der stolzen Summe von 1550 Euro beim Wiederaufbau nach dem Hochwasser geholfen werden kann. Überreicht wurde die Spende durch Saskia Haupenthal-Klein, entgegengenommen von unserer stellvertretenden Schulleitung Anja Kehrbaum und der 1. Vorsitzenden des Fördervereins Annemarie Goldbecker. Gerade in der aktuellen Situation sind wir froh, einen engagierten Förderverein an der Schule zu haben, der es möglich macht, solche Spendengelder annehmen zu können und diese für unsere Schule einzusetzen.