Schulelternbeirat

Wer sind wir?

Der Schulelternbeirat (kurz „SEB“) der Grundschule Ehrang besteht aus drei Elternvertretern (Schulelternsprecherin, stellvertretende Schulelternsprecherin sowie ein weiteres Mitglied) plus zwei Vertretern. Wir wurden im Schuljahr 2020/2021 für die Dauer von zwei Jahren gewählt und vertreten die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler gegenüber der Schule, der Schulverwaltung, den politischen Gremien und der Öffentlichkeit. Als SEB nehmen wir auch die Mitwirkungsrechte der Eltern an unserer Grundschule wahr.

Was machen wir?

Es ist unsere Aufgabe, die Arbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Wir beraten die Schule bei vielen Entscheidungen und können Anregungen geben oder Vorschläge unterbreiten. Hierfür treffen wir uns zu regelmäßigen Sitzungen mit der Schulleitung. Vertreter des SEB nehmen auch an der Gesamtkonferenz teil und sind im Schul- und Schulbuchausschuss vertreten.
Mit welchen Themen beschäftigen wir uns?
Wir werden vor allem in die Themen eingebunden, die für die Schule von grundsätzlicher Bedeutung sind, wie z.B.:

• Aktueller Gebäudezustand der Grundschule (z.B. Sanierung der Toilettenanlagen, Zustand des Schulhofes)
• Entwicklung der Schülerzahlen und deren Auswirkung auf unsere Grundschule
• Essen in der Schulmensa
• Aufstellung von allgemeinen Grundsätzen zur Organisation des Unterrichts
• Maßnahmen für die Schulentwicklung und zur Qualitätssicherung
• Regelmäßiger Austausch mit der zuständigen Schulrätin über aktuelle Themen an der Schule

Wie können Sie uns erreichen?

Engagement und kreative Ideen sind immer willkommen und eine wichtige Grundlage für eine gute Elternarbeit an unserer Schule. Ihre Anregungen, Fragen und Rückmeldungen auch zu etwaigen Problemen nehmen wir gerne entgegen.
Sie können uns ansprechen oder eine E-Mail schicken: seb@grundschule-st-peter.de

Wo gibt es weitergehende Informationen zur Elternarbeit?

Vertiefende Informationen für Eltern haben das Ministerium und der Landeselternbeirat zusammengestellt. Sie finden diese Informationen über die Elternseite des Ministeriums (https://bm.rlp.de/de/bildung/schule/elternmitwirkung-in-rheinland-pfalz/ ) und die Homepage des Landeselternbeirates (https://leb.bildung-rp.de/ ).

Ihr Schulelternbeirat