Startseite
Großzügige Spende für unseren Förderverein
Seit August letzten Jahres haben die Kunden des ortsansässigen Rewe-Marktes fleißig ihre Pfandbons gespendet, so dass 523,30 Euro zusammen kamen. Diese Summe wurde von Familie Pojanow auf 1046,60 Euro verdoppelt und kommt dem Eltern- und Förderverein unserer Grundschule zugute. Herzlichen Dank! Entgegengenommen wurde der symbolische Scheck von Anja Kehrbaum, stellvertretende Schulleiterin und Vorstandsmitglied, und der 2. Vorsitzenden Doreen Heinemann. Einsetzen will der Verein das Geld zur Finanzierung des Zirkusprojektes, das allerdings aufgrund der aktuell geltenden schulischen Corona-Regeln nicht wie geplant im April stattfinden kann. Wir alle hoffen auf Besserung der Pandemie-Situation und möglichst baldige Umsetzbarkeit der Zirkuswoche.