Startseite
Lesetag 2018
Lesetag 2018

Am 5. 11. 2018 fand der diesjährige Lesetag an unserer Schule statt.
In allen elf Klassen stand an diesem Tag das Lesen im Mittelpunkt.
Es wurden kleine Bücher gebastelt, Rezepte gelesen und danach gebacken, Schriftsteller vorgestellt, viel gelesen und natürlich auch vorgelesen.
Die drei ersten Klassen erlebten in den schönen, neugestalteten Räumen der Bücherei Ehrang ein Bilderbuchkino. Frau Jäger, Frau Coster und Frau Hubo lasen und zeigten das Bilderbuch „Minus Drei wünscht sich ein Haustier“. Die Kinder hörten gebannt zu und hatten viele eigene Ideen zum Thema Haustier.
Im Elterncafe des Schulelternbeirates konnten Eltern ab 9.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde miteinander reden.
Ab 10.15 Uhr war die Weihnachtsbuchausstellung der köB im unteren Flur aufgebaut. Bei Frau Jäger, Frau Coster und Frau Hubo hatten dort Eltern die Möglichkeit, neue Bücher anzusehen und auch zu bestellen.
Ab 11.00 Uhr begann der Bücherflohmarkt in allen Klassenräumen. Dort konnten die Kinder gebrauchte Kinderbücher selbst verkaufen oder kaufen. Etliche Eltern gingen gemeinsam mit ihren Kindern auf die Suche nach interessanten und günstigen Kinderbüchern von Klasse zu Klasse.
Der Lesetag 2018 gefiel Kindern und Erwachsenen und so wird er auch im nächsten Schuljahr, 2019, wieder stattfinden.
[to be implemented]