Startseite
Busschule
Die ersten Klassen haben mit den Mitarbeitern der Stadtwerke das Verhalten von Fahrgästen in einem Linienbus eingeübt.
Die verschiedenen Zeichen im Bus wurden erklärt, das richtige Aussteigen wurde geübt und es wurde gezeigt und besprochen, warum man sich an einer Bushaltestelle nicht an den Bordstein stellen soll, wenn ein Bus ankommt oder abfährt. Der Höhepunkt war eine Notfallbremsung, bei der man gut sehen konnte, was passieren kann, wenn man sich nicht festhält.
Vielen Dank an die Busprofis der Stadtwerke Trier!
[to be implemented]